˅

Liebe Freundinnen und Freunde,

erstmal die bedauerliche Nachricht: Aufgrund der aktuellen Lage kann die Ökomaile am 16. Mai 2020 leider nicht stattfinden. Die gute Nachricht ist aber: Das Virus kann uns zwar kurzzeitig bremsen, aber sicherlich nicht von unseren weiteren Planungen abhalten.

Wir freuen uns jetzt schon auf bessere Zeiten mit euch bei der Ökomaile mitten im Grünen, mit vielen Aktionen, regem Austausch, Musik und viel Spaß!

Wir hoffen auf euer Verständnis und bedanken uns bei allen unseren Helfer*innen, Künstler*innen, Kooperationspartner*innen, Förderern und weiteren Organisationen, die uns auch weiterhin unterstützen und dabei bleiben.

In der Zwischenzeit sind wir weiter auf unseren Social Media Kanälen aktiv!
Folgt uns doch gerne auf Instagram und Facebook!

Warum eigentlich Ökomaile?
Na ganz einfach: Weil unser Umweltfestival normalerweise im Mai stattfindet!

Die Ökomaile ist ein Familienfest und Open-Air-Konzert, das beim Büdchen am Westerberg veranstaltet wird, bei dem die Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit über diverse Aktionen und Musik im Vordergrund stehen.

Am Nachmittag startet das Bühnenprogramm mit Musik und Poetry Slam. Außerdem sind mehr als ein Dutzend Initiativen und Organisationen mit Ständen vor Ort und vermitteln ihr wertvolles Wissen und ihre Angebote interaktiv an Besucher*innen.
Am Abend lassen verschiedene Bands und Einzelkünstler*innen mit unterschiedlichen Stilen den Abend musikalisch ausklingen.

Jeder jeden Alters ist jederzeit willkommen! Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns aber über Spenden, die dann einem grünen Projekt zugutekommen.

Das Festival wird von Fokus Osnabrück für Kultur und Soziales e.V. (kurz: FOKUS) veranstaltet und ehrenamtlich von einer Gruppe junger Leute organisiert, die sich für den guten und grünen Zweck engagieren.